Logo VG Langerringen
Startseite > Wichtiges

Ab dem 09.01.2024 startet der Erste Aufruf der ILE „Zwischen Lech und Wertach“ zur Einreichung von Kleinprojektanträgen für das Jahr 2024. Damit können interessierte Organisationen oder Privatpersonen aus den Mitgliedsgemeinden der ILE Projekte mit einem Kostenvolumen von bis zu 20.000 € (netto) gefördert bekommen, wenn Sie das Integrierte Ländliche Entwicklungskonzept (ILEK) in besonderem Maß unterstützen.

Für genauere Informationen können Sie auf die Seite der ILE gehen.

Der AktiVVo fährt nach Bedarf, ohne festen Fahrplan und ohne feste Linienführung zu definierten Bedienzeiten. Er ergänzt das Linienangebot des AVVs in Regionen oder zu Zeiten mit geringer Nachfrage.

Der Kleinbus holt Fahrgäste nach Buchung an einem AkiVVo-Haltepunkt ab und bringt Sie ja nach Tageszeit entweder zur nächsten AVV-Regionalbuslinie oder direkt an den gebuchten Zielhaltepunkt.

Buchen kann man rund um die Uhr über die AktiVVo-App, alternativ über die AktiVVo-Buchungshotline unter 0800 288 2222 

Montag - Samstag: 05:15 Uhr - 23:30 Uhr

Sonn- und Feiertage: 06:15 Uhr - 21.30 Uhr

Weitere Infos und Links zum Download der AktiVVo-App unter www.aktivvo.de

2023-12-04_AVV_Flyer

 

Der AVV verfolgt stets das Ziel seine Fahrgäste zeitnah über die aktuellen Fahrpläne, Abfahrten und Änderungen zu informieren. Zu diesem Bestreben gehören auch digital-abrufbare Fahrpläne, die jederzeit auf dem aktuellsten Stand sind und wichtige Informationen liefern, z.B. über Baustellen, die kurzfristige Fahrplan-Änderungen zur Folge haben.

Seit Mitte dieses Jahres bieten wir unseren Fahrgästen nun auch in den Auskunftssystemen Echtzeitdaten. Hierfür wurden die AVV-Auskunftssysteme umgestellt: Statt wie bisher aus internen AVV-Systemen beziehen diese nun Ihre Daten von der bayerischen Datendrehscheibe DEFAS mit hochwertigen, übergreifenden und umfassenden Daten. Denn DEFAS bündelt als zentrales, dynamisches Hintergrundsystem alle Verkehrs- und Tarifinformationen im gesamten öffentlichen Personenverkehr in Bayern.

Leider hat diese Umstellung auch Auswirkungen auf die Ihnen bisher bekannten Verlinkungen zu den Fahrplänen der einzelnen Linien. Stattdessen müssen  wir Sie nun auf einen einheitlichen Link zur Fahrplanbuchseite verweisen: AVV SL3+ (avv-augsburg.de)

Hier müssen Sie dann nur noch die jeweilige Liniennummer eintragen, und erhalten mit insgesamt nur zwei Klicks stets den aktuell gültigen Fahrplan für die gewünschte Linie. Damit haben Sie stets tagesaktuellen Informationen verfügbar.

Wichtige Änderungen zum Kinderreisepass

 

Kinderreisepässe dürfen nur noch bis zum 31.Dezember 2023 ausgestellt, verlängert oder aktualisiert werden.

Die Gültigkeit bereits ausgestellter Kinderreisepässe bleibt davon unberührt.

 

Ab dem 01.01.2024 sollen Eltern für ihre Kinder ausschließlich einen normalen

sechs Jahre gültigen Personalausweis oder Reisepass beantragen können.

 

Dieser Personalausweis bzw. Reisepass wird Ihnen nicht mehr am gleichen Tag vor Ort ausgestellt

werden können, sondern wird in der Bundesdruckerei in Berlin produziert.

Bitte berücksichtigen Sie für Ihre Urlaubsplanung dann eine Lieferzeit von 3-6 Wochen.

 

 

Informationen über die Abschaffung des Kinderreisepasses und Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie

unter folgendem Link: BMI - Reisepass - Häufige Fragen und Antworten zu Pässen (bund.de)

 

Deutsche Staatsangehörige können – unabhängig von ihrem Alter – weiterhin wie gewohnt mehrjährig gültige Reisepässe

oder Personalausweise beantragen. Personalausweise sind als Reisedokument innerhalb der EU anerkannt und sowohl

für erwachsene Personen als auch für Kinder vollkommen ausreichend. Der Reisepass gestattet das visumfreie Reisen

zu touristischen Zwecken in über 190 Staaten weltweit.

Unter den beiden folgenden Links finden Sie die Wahlergebnisse:

Landtagswahl: https://wahl.landkreis-augsburg.de/landtagswahl2023/

Bezirkswahl: https://wahl.landkreis-augsburg.de/bezirkswahl2023/

Mit Wirkung ab dem 01.03.2023 hat die Stadtwerke Augsburg Wasser GmbH die technische Betriebsführung für die Wasserversorgungseinrichtungen der Gemeinde in Langerringen, Westerringen und Schwabmühlhausen übernommen. Damit verbunden ist die Verantwortung für die Betriebssicherheit einschließlich der Einhaltung der damit verbundenen rechtlichen Vorschriften. Die Gemeinde Langerringen kann durch die Zusammenarbeit mit der swa die hohen Regelwerksanforderungen und gesetzlichen Vorgaben auch in Zukunft erfüllen.

Ansprechpartner für Sie ist weiterhin wie gewohnt die Verwaltungsgemeinschaft Langerringen. Bei Fragen zur gemeindlichen Wasserversorgung (beispielsweise bei zu Ihrem Hausanschluss, Zähler oder Gebühren) erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 08232/9603-0.

Im Falle von Störungen, insbesondere Wasserrohrbrüchen, erreichen Sie den zuständigen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 08232/9603-33 (Weiterleitung zur Meldestelle der swa, Anrufe werden zu Protokollzwecken aufgezeichnet).

Logo VG Langerringen
Rathaus Langerringen
Hauptstraße 16
86853 Langerringen

Kontakt

Telefon: 08232 9603–0
Fax: 08232 9603-21
Störung Kanal: 0170 7950397
Störung Wasser: 08232 9603-33 (Weiterleitung zur Meldestelle der swa, Anrufe werden zu Protokollzwecken aufgezeichnet. Weitere Infos finden Sie hier.)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Um Wartezeiten zu verringern, vereinbaren Sie gern telefonisch einen Termin unter 08232 9603-11.

Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie das Rathaus telefonisch von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, außer Freitagnachmittag!

Die Öffnungszeiten der Postagentur sind identisch der Öffnungszeiten für das Rathaus, also 
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
crosschevron-down