Musikschule

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

die Musikschule startet ab Montag 11.5.20 aus Hygienegründen vorerst nur für den Einzelunterricht.

Zum Wiedereinstieg wurden insbesondere Maßnahmen zur Einhaltung der Hygienevorschriften und Distanzregel erlassen.

Beachten Sie bitte -zum Schutz Ihrer Kinder, sich selbst und der Lehrkräfte- folgende Hinweise:

1. Abstandsregeln
Die Musikschule darf nur vom Personal sowie den Schüler*innen betreten werden. Nur im Ausnahmefall dürfen Schüler*innen von einer weiteren Person begleitet werden (beispielsweise bei Schüler*innen unter 6 Jahren).

Gruppenbildungen sind überall zu vermeiden, daher dürfen auch die Toilettenanlagen nur von einzelnen Personen betreten werden. Ggf. muss in entsprechendem Abstand gewartet werden.

Jeglicher Körperkontakt (Händeschütteln, nicht-verbale Hilfestellungen/Korrekturen im Unterricht) sowie der Austausch von Instrumenten, Bögen, Mundstücken etc. ist untersagt.

Eintritt des*er Schülers*in in den Unterrichtsraum nur nach Verlassen des*er vorherigen Schülers*in.

Räumliche Trennung mit Sicherheitsabstand von 1,5m.

Erhöhter Schutz im Unterricht mit Blasinstrumenten und Gesang durch vergrößerte Abstände (4m).

Einstimmen von Instrumenten der Schüler*innen durch die Lehrkraft nur unter besonderen Schutzmaßnahmen (Mund-Nasen-Schutz; Einmalhandschuhe) und nur wo verbale Anleitung nicht ausreicht.

2. Masken
Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes zum Schutz der Anderen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) zu verwenden. Während des Unterrichtes dürfen die Masken abgelegt werden.

3. Händewaschen
Nach Betreten der Unterrichtsraum ist Händewaschen verpflichtend.

4. Blechbläser
Die Schüler und Lehrer müssen zum Herauslassen des Kondenswassers selbst ein Tuch mitbringen (Alternativ: Zeitungspapier) und das nach dem Unterricht wieder mit nach Hause nehmen.

5. Zutrittsverweigerung
Keinen Zutritt haben Personen, die Corona-Symptome wie Husten (nicht chronisch oder allergisch) oder Fieber haben. Auch anderweitig erkrankten Schüler*innen ist die Teilnahme am Präsenzunterricht nicht gestattet. Die Lehrkraft ist verpflichtet, bei Erkältungssymptomen von Schüler*innen den Unterricht nicht zu erteilen


Mit herzlichen Grüßen

 

Csaba Primosics

Musikschulleiter


Logo-Photo

vdm Logo B 4c

vbsm 2z rgb



Musikschulleitung:

Csaba Primosics
Telefon: 08232-9603-25
Büro: Zi. 14.
Öffnungszeiten: Freitags 10.00-11.30 Uhr
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 



Lehrer, die an der Musikschule unterrichten:
Michael Gerle
Gitarre
Dorothee Kiesewetter
Querflöte, Musikschulorchester
Merlin Felix
Klarinette
Matthias Mercineri
Schlagzeug, Percussion, Schlagzeugensemble
Franz Müller Musikalische Grundausbildung, Klavier, Akkordeon, Flöte
Karola Piel Musikgarten, Musikalische Früherziehung, Kontrabass, Klavier, Keyboard
Csaba Primosics
Trompete, Posaune, Tenorhorn
Lisa Maria Ruf Waldhorn, Bläserklasse
Veronika Sax Saxophon
Katalin Zsemberi Gesang, Stimmbildung

 
Kursangebote - Elementarstufe
Musikalische Früherzieheung für Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren

Mittwoch 15.30 - 16.00 Uhr
Musikgarten für Kinder im Alter
von 1 1/2 Jahren

Donnerstag

16.00 - 16.35 Uhr

Musikgarten für Babys
Donnerstag 09.00 - 09.25 Uhr
 

Gebuehren

Formulare
Anmeldeformular (*.pdf)
Schulordung (*.pdf)
Gebührensatzung
Satzung für die Sing- u. Musikschule der Gemeinde Langerringen
Informationen nach Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) "Musikschule"
News der Musikschule